Gerechtes Urteil?

Auch ich bin einer von denen, die dem Grazer Amokfahrer nie und nimmer begegnen möchten. Zu gefährlich, zu unberechenbar erscheint mir dieser junge Mensch. Wie sich ja auch gezeigt hat damals, als er mit dem schweren Wagen in der Fußgängerzone drauf los gefahren und getötet und verletzt und traumatisiert hat. Dass Gutachter verschiedener Meinung sind, auch was seine Zurechnungsfähigkeit betrifft, gehört zum Geschäft. Dass dann aber statt erfahrener Richter gewöhnliche Laien aus dem Bauch heraus entscheiden sollen, was nun stimmt und welche Strafe der Täter verdient, erscheint mir einigermaßen daneben. Das gesunde Volksempfinden in allen Ehren: aber wozu gibt es Spezialisten, wenn statt ihnen erst wieder andere und viel weniger erfahrene Menschen die Entscheidung zu treffen haben?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s